Die besten WordPress Themes 2019

Mit über 10.000 verfügbaren WordPress-Themes ist es für Anfänger ziemlich schwierig, das beste WordPress-Theme für ihre Bedürfnisse zu finden. Oft werden wir gefragt, ob es ein einzelnes WordPress Theme gibt, das für alle Anwendungsfälle geeignet ist. Die Antwort ist ja. Sie können ein beliebtes Mehrzweck-WordPress-Theme für nahezu jede Art von Website verwenden.

Das richtige Theme kann einen großen Unterschied für den Erfolg Ihrer Website bedeuten. In diesem Artikel haben wir die besten WordPress-Themes für 2019 ausgewählt.

In diesem Artikel geht es darum, herauszufinden, welches die besten und beliebtesten WordPress Themes in den jeweiligen Bereichen sind.  Dazu haben wir branchenspezifische WordPress Themes und so genannte Multipurpose Themes – Themes die für mehrere Zwecke geeignet sind – unter die Lupe genommen. Abhängig von Ihrem Vorhaben können Sie das Theme auswählen, das Ihren Anforderungen am besten entspricht. Schauen wir uns nun die besten WordPress-Themes auf dem Markt an.

1. Divi

Divi ist eines der beliebtesten Mehrzweck-WordPress-Themes auf dem Markt. Dahinter steckt das Team von Elegant Themes, eines der führenden WordPress-Themeentwickler der Welt.

Divi verfügt über einen eingebauten Drag & Drop Builder, mit dem Sie jede Art von Layout im Handumdrehen erstellen können. Sie erhalten außerdem 20 vorgefertigte Divi-Layouts, um Ihr Projekt schnell zu starten.

Divi liefert auch benutzerdefinierte Layouts, die Sie in der Divi-Bibliothek speichern und später bei Bedarf wiederverwenden.

2. Themify Ultra

Ultra ist das mächtigste und flexibelste WordPress-Theme, das von Themify erstellt wurde. Mit einem leistungsstarken Drag & Drop-Generator können Sie ganz einfach jede Art von Website erstellen.

Mit einem einzigen Klick importieren Sie das Demo-Setup, das verschiedene Designeinstellungen, Inhalte, Menüs, Widgets und mehr enthält. Auf diese Weise starten Sie Ihr neues Website-Projekt ohne lange Verzögerung.

Es enthält 15 „Header“ / Seitenstile, 6 „Header“ -Hintergrundoptionen, 6 „Footer“ -Layouts, 5 „Single Post“ -Layouts, 6 Archiv-Layouts, Abschnitts-Scrolling und vieles mehr.

Das Beste daran ist, dass Sie eine Bibliothek mit 60 vollständig vorgefertigten Layouts mit Parallaxen-Landingpages und anderen besonderen Funktionen erhalten, die von professionellen Designern entworfen wurden.

Außerdem sind 10 Bonus-Add-Ons wie eine Fortschrittsanzeige, einen Zähler, Preistabellen, ein Countdown-Widget und vieles mehr mit dabei.

3. Beaver Builder

Im Gegensatz zu anderen hier aufgeführten Themes ist der Beaver Builder kein Theme, sondern ein vollständiges Page Builder Plugin, das mit den meisten WordPress Themes funktioniert. Es ist mitunter eines der besten Page Builder für WordPress.

Mit dem Beaver Builder kreiern Sie Ihre Website Schritt für Schritt, so wie Sie es möchten. Sie arbeiten damit auf der Vorderseite von WordPress. Dadurch sehen Sie sofort wie es live aussieht, ohne mühselig im Backend im Dunkeln zu tappen. Der Builder gibt Ihnen die Freiheit, so ziemlich jedes gewünschte Layout in die Realität umzusetzen. Verwenden Sie mehrere Layouts für verschiedene Seiten oder bestimmen die Farben, Stile und Inhalte überall auf Ihrer Website.

Das Beste daran ist, dass es eine Vielzahl von kreativen Seitenvorlagen gibt, aus denen Sie wählen können. Diese werden mit einem Klick importiert. Es ist also relativ einfach, eine Website zu erstellen.

4. Astra

Astra ist ein vielseitiges WordPress Theme, mit dem Sie Ihre Webseite ganz nach Ihren Wünschen erstellen. Es enthält eine Reihe von vorgefertigten Demos, die Sie mit einem Klick importieren und schaffen dadurch eine gute Basis für Ihre geplantes Projekt. Nach dem Importieren der Demo können Sie selbstverständlich das Aussehen nach Ihren Wünschen anpassen.

Astra bietet zudem die Option auch den Seitentitel und die Seitenleiste zu deaktivieren. Auch lässt es sich einfach in beliebte Page Builder wie Beaver Builder, Elementor usw. integrieren.

5. OceanWP

Ocean WP ist ein leichtes und sehr erweiterbares Theme, mit dem Sie Homepages mit unterschiedlichen Einsatzzwecken erstellen können. Es lässt sich nahtlos in WooCommerce integrieren und unterstützt beliebte Page Builder, einschließlich Beaver Builder, Elementor usw.

Es bietet benutzerdefinierte Header-Layouts, unzählige Farboptionen, Widgets sowie einen Imageslider. Dafür das es kostenlos ist, wird viel geboten.

5. StudioPress

StudioPress – das jetzt zu WP Engine gehört –  ist eins der beliebtesten Premium-WordPress-Themes auf dem Markt. Es basiert auf dem Genesis-Framework, das nahtlos mit dem neuen WordPress-Editor Gutenberg zusammenarbeitet.

Du kannst das Theme entweder einzeln kaufen oder alle Themes als Paket für eine einmalige Zahlung downloaden. Alternativ kannst du über ein WP Engine-Hosting-Paket Zugang zu allen 35+ Premium-WordPress-Themes erlangen.

Ali Karababa

Ali Karababa

Mediengestaler für Digital- und Printemdien (IHK)