Was ist Responsive Webdesign?

fragezeichen

Mit Responsive Webdesign können Sie sicher sein, dass Ihre Dienstleistungen und Produkte allen Homepagebesuchern gleichermaßen zur Verfügung stehen. Responsives Webdesign bedeutet, dass sich Ihre Internetseite inklusive Inhaltsbreite, Farben, Schriftarten, Links, Text, Grafiken und Videos, sich an die Größe der Bildschirmfläche des Besuchers anpasst und somit auf jedem Bildschirm und Gerät optimal aussieht. Ein weiterer Vorteil von Responsive Webdesign besteht darin, dass Internetseiten schnell und ohne Verzögerungen geladen werden. Daher müssen Benutzer die Größe von Inhalten für die korrekte Darstellung nicht umständlich selber anpassen. Als moderne Internetagentur erstellen wir für unsere Kunden standartmäßig, mobiloptimierte Webseiten. Bei bestehenden Webseiten ist nach Erfüllung einiger Grundvoraussetzungen ebenso eine nachträgliche Implementierung möglich.

Gute Gründe für Responsive Webdesign
Es gibt noch viele Firmen mit veralteten Webseiten. Um ein breiteres Publikum potenzieller Kunden zu erreichen, sollten Unternehmen die Vorteile von anpassungsfähigen Websites nutzen. Ihre Kunden, Geschäftspartner und Mitarbeiter nutzen oft Smartphones und Tablets im alltäglichen Gebrauch. Tragbare Geräte werden jeden Tag häufiger verwendet. Diese Realität macht eine reaktionsschnelle Website zu einem must-have.

Ihre Vorteile mit Responsive Webdesign
Es ist ein Punkt erreicht, an dem mehr Menschen über mobile Geräte Webseiten besuchen als über Computer. Daher ist es für Sie als Unternehmen wichtig, eine für Mobilgeräte optimierte Webseite zu haben. Während einige Unternehmen immer noch separate Versionen ihrer Website für mobile Benutzer bereithalten, wird Responsive Design nach und nach zum Standard – denn Sie decken mit nur einem Design alle Geräte-Auflösungen ab.

Schnellere Entwicklung zu geringeren Kosten
Die Zeit eine Responsive-Website zu erstellen ist deutlich kürzer, als die Erstellung einer eigenständigen zusätzlichen Variante zu einer Desktop-Website. Durch die kürzere Projektzeit sparen Sie Geld.

Die Aufmerksamkeitsspanne der Besucher wird immer kürzer
Das schnelle Surfverhalten an Smartphones führt zu immer kürzeren Aufmerksamkeitsspannen. Studien zeigen, dass mobile Besucher Webseiten verlassen, deren Ladevorgang länger als drei Sekunden dauert. Wenn eine Website nicht für Smartphones und Tablets optimiert ist, dauert z.B. das Auswählen der Navigationspunkte länger oder Texte müssen erst mühselig herangezoomt werden, was ungeduldige Interessenten zum Verlassen der Homepage bringen kann. Ihre Responsive-Webseite wird von uns mit Leistungsmodulen optimiert, um die Ladegeschwindigkeit sichtlich zu verbessern.

Geringere Absprungraten
Eine reaktionsschnelle und mobiloptimierte Website macht Ihren Besuchern einfach mehr Spaß. Daher ist es viel wahrscheinlicher, dass diese für einen längeren Zeitraum bleiben und verschiedene Bereiche Ihrer Website erkunden. Wenn Ihre Website sich nicht an die verschiedenen Geräte anpasst, wird es schwer sein Besucher auf der Seite zu halten. Was wiederum in verpassten Gelegenheiten endet.

Einfachere Zuordnung der Verkaufskanäle
Wenn Sie wissen, über welche Kanäle die Besucher auf Ihre Homepage gelangen und interagieren, können Sie gezielt Bereiche optimieren. Da Sie mit einer Responsive Website nur eine Version Ihrer Website haben, ist es nicht erforderlich mehrere Versionen auszuwerten – denn mit nur einem Klick  erhalten Sie Berichte über die Leistung und wie die Inhalte je nach Gerät akzeptiert werden – egal ob mobil oder normal. Es vereinfacht den Analyseprozess in Auswertungstools wie Google Analytics erheblich.

Verbesserte Platzierungen in Suchmaschinen
Responsive Webdesign ist für die Suchmaschinenoptimierung ebenso wichtig wie qualitativ hochwertige Inhalte. Eine längere Aufenthaltszeit und geringere Absprungraten auf der Homepage führen zu besseren Suchplatzierungen.

Seit 2015 hat Google den Faktor „Responsive“ als Platzierung-Signal für  Suchergebnisse hinzugefügt. Webseiten die für Mobilgeräte optimiert sind erhalten einen zusätzlichen Platzierungsbonus. Durch die Bünderlung zu einer Websitevariante, wird auch das Problem doppelter Texte vermieden, dass generell negativ auf Suchplatzierungen auswirkt.

Guten Eindruck hinterlassen
Egal ob jemand zum ersten Mal eine Website von seinem Desktop oder seinem Smartphone aus besucht. Mit einem professionellen Look hinterlassen Sie einen positiven Eindruck. Wenn die Besucher beim ersten Besuch nur mit vergrößern, verkleinern und verschieben beschäftigt sind, werden Sie irgendwann die optimierte Webseite des Konkurrenten bevorzugen und Ihre Webseite verlassen.

Ali Karababa

Ali Karababa

Mediengestaler für Digital- und Printemdien (IHK)